Bergarbeiter, Pyrotechniker, heroische ungarische Soldaten

János Hajdu Ráfis:

Bergarbeiter, Pyrotechniker, heroische ungarische Soldaten
in der II. Weltkrieg und in die nächsten Jahre

konyv_aknaszokDas Buch ist nicht der ausgedrückte mit einer lokale Sorge, weil einem speziellen Gebiet, die Arbeit der Polytechniker und sein Leben verewigt. Es gibt trotzden Verbindungslienie-Punkt, weil einer Redakteure des Buches, János Hajdu Ráfis ein Pyrotechniker selbst in seinen Soldat-Jahren war. Die mehr als zehn Autoren beschwören die harte Arbeit der Bergarbeiter und die dort erhaltende Erfahrungen in seinen Erinnerungen herauf. Aber wir können nicht nur Erinnerungen, Geschichten im Buch lesen, aber die können auch echte Feinkost finden, wen interessiert die Arbeit der Pyrotechniker, weil wir können es mit der peinlich genauen Weiterentwicklung mit der Hilfe von János Hajdu Ráfis ehemalige Zeichnungen in einem Kapitel das XX. Jahrhundert seine mittleren Kugeln im Gebrauch, die Munition, die Handgranaten, seine technische Beschreibungen, sein Aufbau, seine Anwaendbarkeit erkennen. Zeitgenössische militärische Fotos und Dokumente machen die authentischen Dokumentenschriften geschrieben lesbar noch malerischer neben dem kennzeichnenden mit einer Zeichnung. Das Volumen kann eine Heiterkeiten für Lesern geben, die die Schriften mögen, was Kriegserfahrungen, Fachkenntnisse, militärisches Leben präsentieren ein.

Das Buch ist auf ungarischen Sprache leserlich!