1

Ewige Hochzeiter

Kálmán Laboda:

Ewige Hochzeiter

– Selected Gedichte –

konyv_orokvolegenyEwige Hochzeiter, warum der Titel?

Nun, “können wir verheiratet sein” für Geld, Reichtum, Erfolg? Ich schaffte es nicht. Für wer ja, ich einen kleinen in seinem Platz möchte zu sein. Und ist es möglich den reibungslosen Ablauf des Lebens, das Glück, das Leben zu heiraten. Ich denke, nur einige. Für wer ja, ich möchte gern an seiner Stelle sein. (Und können wir alle Frauen zu heiraten? Aber das würde erfordern, dass wir hier auf den Erde das Glück des Himmels genieβen können.)

Und schieβlich, ist es möglich die direkte Besuch zu Gott, die Gnade zu heiraten? Dies ist für die gesamte Menschheit verglichen hatte nur sehr wenige Zuteilung. Für wer ja, ich möchte auf jeden Fall an seiner Stelle sein. (Weil es ist das echte “Geld”, das wahre Leben, das wahre Glück.) Bräutigam, also bin ich, wer hofft, auf diese gesehnt-gelüstet und auf diese bestrebt sich.

Kálmán Laboda

Das Buch ist auf ungarischen Sprache leserlich!